Über mich

Sabine Seiler

Geboren 1987, Mutter von zwei Kindern, wohnhaft im Bucheggberg SO.

Dipl. Pflegefachfrau FH
Dipl.  ganzheitliche Tierkommunikatorin und sensitiv-mediale Begleiterin Mensch und Tier (inkl. Sterbebegleitung)

Ich bin seit 2021 geprüftes und anerkanntes Mitglied des Berufsverbands Tierkommunikation Schweiz und arbeite nach den vom Verband vorgegebenen Standards.


Philosophie und ethische Kriterien

  • Seriöse und professionelle Tierkommunikation entsprechend dem Leitbild und Qualitätskriterien des Bundesverbands Tierkommunikation Schweiz (BVTKS)
  • Sorgfältiger, respektvoller und achtsamer Umgang mit Tier und Tierhalter/in
  • Einhaltung der Schweigepflicht
  • Tierkommunikation erfolgt nur mit Einverständnis von Tier und Tierhalter/in
  • Das Wohl des Tieres steht an oberster Stelle.
  • Keine Kompetenzüberschreitungen (z.B. kein Stellen von Diagnosen)
  • Keine Übernahme von Verantwortung für Entscheidungen, dies obliegt allein dem Tierhalter/der Tierhalterin (z.B. hinsichtlich operativer Eingriffe, Euthanasie etc.). Entscheidungen fällt immer der Tierhalter.
  • 100% Geld-zurück-Garantie bzw. keine Verrechnung, wenn keine Verbindung zum Tier möglich ist oder das Tier nicht kommunizieren möchte (ausgenommen vermisste/entlaufene Tiere)
  • Auf Wunsch kann ein Arbeitsbeispiel (Bericht) angefordert werden